231 Stellen online

Jetzt Ihre Anzeige einfach schalten!

Assistenz / Fremdsprachensekretär*in (w/m/d) für die Abteilung Kolloidchemie

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften mit rund 80 Instituten ist Deutschlands führende Grundlagenforschungseinrichtung.

Das Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung im Potsdam Science Park sucht zur Verstärkung der Abteilung Kolloidchemie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, befristet bis 30. Juni 2026 eine*n

 

Assistenz / Fremdsprachensekretär*in (w/m/d) für die Abteilung Kolloidchemie
(Kennziffer 29/2022)


Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Organisation des Direktionsbüros
  • klassische Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
  • Betreuung wissenschaftlicher Arbeitsgruppen
  • Organisation und Koordinierung von wissenschaftlichen Workshops und Konferenzen
  • Organisation, Buchung, Vor- und Nachbereitung von Terminen, Dienstreisen und Besprechungen
  • internationale Korrespondenz, Übersetzung von Unterlagen deutsch/englisch
  • administrative Unterstützung von Mitarbeitenden und Gästen der Abteilung
  • Schnittstellenfunktion zwischen dem Direktorium, den Serviceabteilungen des Instituts sowie der Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft in München


Unsere Anforderungen:

  • eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich, weitere Fremdsprachenkenntnisse willkommen
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten, E-Mail und Internet sowie die Fähigkeit, sich die Nutzung anderer Software rasch anzueignen
  • sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • interkulturelle Kompetenz und ausgeprägte Serviceorientierung
  • Teamgeist und Engagement bei der Lösung individueller Fragen
  • hohes Maß an aufgabenbezogener Flexibilität, Eigeninitiative, Organisationstalent und Belastbarkeit bei höherem Arbeitsaufkommen
  • idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in einer internationalen Forschungseinrichtung

 
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem internationalen Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung nach TVöD-Bund. Daneben werden die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes gewährt, wie z. B. 30 Tage Urlaub (bei einer Fünftagewoche), Jahressonderzahlung und eine zusätzliche Altersversorgung (VBL).


Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erhöhen, bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung im Fröbel-Kindergarten in Campusnähe. Sportmöglichkeiten am Campus ergänzen unser Angebot.


Der Potsdam Science Park ist gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und ein Jobticket kann zu stark vergünstigten Konditionen erworben werden. Des Weiteren versorgt unsere Campuskantine unsere Beschäftigten mit einer täglich wechselnden Auswahl an Speisen.


Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbung bis zum 30.09.2022 unter Angabe der Kennziffer 29/2022 möglichst über unser Online-Bewerbermanagement oder per E-Mail an personal@mpikg.mpg.de. Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesendet werden.


Weitere Informationen finden Sie unter: www.mpikg.mpg.de.

 

Zum Jobletter anmelden:
Job-Alarm abonnieren

Jobalarm für Stellen- und Projektangebote

Keine Stellen- oder Projektangebote mehr verpassen!

Wir informieren Sie kostenfrei über aktuelle Stellen- und
Projektangebote und geben Ihnen wertvolle Tipps über die
Entwicklungen des Fremdsprachen-Marktes!

Bleiben Sie stets informiert!

Jetzt zum Jobletter anmelden!

* Jeder Jobletter beinhaltet einen automatischen Abmeldelink, um diesen wieder abzubestellen.